Mantrailing für Familienhunde


Mantrailing ist eine schöne und vor allem begeisternde Beschäftigung für ziemlich jedes Mensch-/Hundteam.

Grundsätzlich kann jeder der mit seinem Hund spazieren gehen kann auch trailen. Eine Grundvoraussetzung ist die Gesundheit und körperliche Fitness von Mensch und Hund. Da das Gelände und die Untergründe beim Training immer wieder mal wechseln, sollte das Mensch/Hundteam im Stande sein auch mal unwegsameres Gelände zu bewältigen.

Von Vorteil wäre, der Hund setzt seine Nase gerne ein. Jedes Individuum, somit auch der Mensch, hat einen bestimmten Individualgeruch. Beim Mantrailing lernt der Hund, unter anderem, den individuellen Geruch eines bestimmten Menschen zu identifizieren, zuzuordnen und bis zur gesuchten Person hin zu verfolgen.

Das Mensch-/Hundteam arbeitet dabei mit einem gut sitzenden Geschirr und einer 5 bis 7 Meter langen Trailleine. Der Mensch lernt die Körpersprache seines Hundes genau zu lesen, zu deuten und darauf zu reagieren. Vertrauen in seinen Hund zu haben und eine verlässliche Kommunikation zwischen Mensch und Hund sind ein wichtiger Grundstein für die erfolgreiche Menschensuche.

  • Teilnehmer:

    Hunde – jeden Alters und Rasse – Teilweise auch mit gehandicapten Hunden möglich, aber bitte mit vorheriger Absprache.

  • Voraussetzung:

    Mantrailing Vortrag (2 bis 2/12 Std – inkl. online Infounterlagen) –  Kosten 25,- Euro

  • Gruppengröße:

    4 Mensch/Hundteams

  • Dauer der Kurseinheit:

    ca. 2 bis 2 ½ Stunden

  • Preis 8er Block:

    EUR 189,-

Kurs anfragen/buchen

Falls Sie noch Fragen haben freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Ansonsten geht es hier zur Buchung bzw. unverbindlichen Anfrage.


© Karin Hartmann. All rights reserved.
 Powered by Nail It.